Leider haben die Kartographen im 17. Jahrhundert noch nicht gps-genau ihre Stadtpläne gemalt. So ganz passt das Bild nicht auf die googlemaps-Ansicht.
Aber mit ein wenig Hin&Hergeschiebe sieht der München Kennende, dass der damalige Stadtgraben zum großen Teil durch den heutigen Altstadtring abgelöst wurde, dass die Altstadtstrassen noch immer in die selbe Richtung laufen.

Hier kann man übrigens zurück in das Jahr 1570 die Stadt in 3D betrachten.

München

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.